It’s all about Hair: Die perfekte Winter-Haarpflege 


It’s all about Hair: Die perfekte Winter-Haarpflege 

 

Kaltes und nasses Wetter zwingt uns derzeit nach drinnen, wo uns durch die laufende Heizung eine wohlig warme Atmosphäre erwartet. Gerade dieser Wechsel vom Kalten ins Warme strapaziert die Kopfhaut und damit auch deine Haare. Frizz, fliegende Haare und trockene Spitzen bis hin zu Spliss begleiten uns oft durch die Wintermonate und ziehen unser schönes, glänzendes und geschmeidiges Haar in Mitleidenschaft. In diesem Beitrag verraten wir dir, wie du dein Haar auch bei winterlichen Temperaturen bestmöglich pflegen und schützen kannst.

Das Basic der winterlichen Haarpflege-Routine

Im Winter neigen die Haare dazu, trocken und strapaziert zu sein, weshalb sie an Glanz und Geschmeidigkeit verlieren. Deshalb solltest du zunächst in deine Haarpflege-Routine ein sanftes Feuchtigkeitsshampoo einbauen, welches du täglich anwendest. Das Feuchtigkeitsshampoo bildet die Basis für deine winterliche Haarpflege-Routine und sorgt für eine grundlegende Feuchtigkeit, die dein Haar vor dem austrocknen schützt.

Winterliche Haarpflege-Routine mit einem Haar-Öl perfektionieren

Um deine Haarpflege-Routine zu perfektionieren, empfehlen wir dir nach dem Waschen der Haare in das nasse Haar ein Haar-Öl einzuarbeiten, für den extra Feuchtigkeits-Kick. Durch das Öl werden deine Haare geschmeidiger, sodass du beim Bürsten des Haares Haarbruch vermeidest. Kleine Knoten die sich beim Waschen im Haar gebildet haben kannst du nun ganz vorsichtig und einfach heraus kämmen. Haarbruch und Spliss können durch die regelmäßige Vewendung von Haar-Öl effektiv vorgebeugt werden. Mehr Glanz und Geschmeidigkeit der Haare ist garantiert.

Verfeinerung der winterlichen Haarpflege-Routine mit wöchentlichen Haarmasken

Spliss und Haarbruch haben bei kalten Außentemperaturen im Wechsel mit der trockenen Heizungsluft ein leichtes Spiel, weil den Haarfasern wertvolle Feuchtigkeit entzogen wird. Umso wichtiger ist es, dass du deinen Haaren mindestens einmal pro Woche mithilfe einer Maske diese Feuchtigkeit zurückgibst. Hierbei spielt es keine Rolle ob dein Haar blondiert, coloriert oder einfach nur fein ist: Feuchtigkeit braucht jedes Haar in den Wintermonaten. Fünf Minuten Einwirkzeit reichen meistens schon aus, um dein Haar wieder glänzend und geschmeidig zu machen.

Wellness für strapaziertes Winterhaar bei Kasia®

Im Winter ist es besonders wichtig, seinen Haaren genug Pflege zu schenken. Deshalb bieten wir bei uns im Salon auch die verschiedensten Haarkuren an, von einer Feuchtigkeitshaarkur bis zur Kreatin-Haarkur haben wir alles da, um deinen Haaren etwas gutes zu tun. Das Non-plus-Ultra in der winterlichen Haarpflege ist allerdings eine Olaplex-Treatment. Mit einem Olaplex-Treatment, welches in regelmäßigen Abständen durchgeführt wird, werden strapazierte und gefärbt Haare mit dem einzigartigen Wirkstoff dauerhaft von Innen repariert. In Kombination mit regelmäßigen Spitzen schneiden ist das purer Wellness für deine Haare und sorgt außerdem für unwiderstehlichen Glanz, Geschmeidigkeit und Stärke.

„Eine gut abgestimmte winterliche Haarpflege-Routine, welche durch professionelle Kuren und Treatments beim Friseur ergänzt werden, verhilft den Haaren stärker, gesünder und glänzender auszusehen sowie zu einem griffigeren Haargefühl und erhöhter Elastizität“. – Kasia

Vereinbare gleich >> HIER  << einen Termin bei KASIA® und mach das Beste aus deinen Haaren. Erfahre professionelle Beratung zu Deiner persönlichen Winterpflege-Routine fürs Haar und lass dich sowie deine Haare gleich mit einem Olaplex-Treatment oder einer Haarkur verwöhnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.

Lädt…

Privacy Policy Settings